Hessische Landtagswahl am 28. Oktober

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

vor zehn Jahren haben Sie mich direkt in den Hessischen Landtag gewählt. Seitdem vertrete ich mit viel Einsatz und Energie die Interessen unserer östlichen Wetterau in Wiesbaden.

Ich bin hier geboren, aufgewachsen und lebe gerne mit meiner Familie in Lindheim. Ich kenne die großen Stärken unserer ländlichen Region, aber auch die täglichen Herausforderungen.

Wir Oberhessen brauchen eine starke Stimme, die unsere Interessen in Wiesbaden vertritt. Diese Stimme möchte ich weiter für Sie sein.

Ich bitte Sie um Ihr Vertrauen bei der Landtagswahl am 28. Oktober.

Herzlichst Ihre

Lisa Gnadl

Informationen zur hessischen Landtagswahl am 28. Oktober 2018

Am 28. Oktober wird in Hessen ein neuer Landtag gewählt. Hier erfahren Sie mehr zu meinen Standpunkten und den Themen der SPD Hessen.

Hier finden Sie zum Beispiel unser Regierungsprogramm 2019-2024, unsere Vorhaben für die ersten 100 Tage, Sie können sich Ihr persönliches Programm zusammenstellen, Sie erhalten Informationen zur Briefwahl und unserem Regierungsteam sowie zu unseren Schwerpunktthemen Bildung und Betreuung, Mobilität, ländlicher Raum und Wohnen.

Bei weiteren Fragen können Sie mich gerne persönlich kontaktieren.

Thorsten Schäfer-Gümbel

Thorsten Schäfer-Gümbel ist Vorsitzender der SPD Hessen, der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag und Spitzenkandidat zur Landtagswahl am 28. Oktober 2018.

Für ihn ist klar: "Im Mittelpunkt meiner Politik stehen die Hessinnen und Hessen. Ich setze mich mit aller Kraft dafür ein, den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft zu stärken. Bezahlbare Wohnungen, gute und gebührenfreie Bildung und bessere Mobilität sind meine zentralen Themen."

In seinem Hessenplan+ hat er seine Vision für unser Bundesland in den nächsten zehn, fünfzehn Jahren vorgestellt. Dieses „Hessen von morgen“ will er als Ministerpräsident gestalten.

Interview mit dem Team von "Junger Hessischer Landtag"

Das Team von www.junger-hessischer-landtag.de hat mir für ein Videoprojekt Fragen gestellt. Mit der Seite und den bereitgestellten Informationen wollen sie die Landespolitik und den Landtag attraktiver für junge Leute machen.

Ein weiteres Interview mit mir findet sich beim "Kandidatencheck" des Hessischen Rundfunks, einem Interview gegen die Uhr, bei dem nach nach genau vier Minuten die Klappe fiel.

Wir haben darüber gesprochen, wofür ich bei dieser Wahl antrete, was ich für die Menschen in der östlichen Wetterau erreichen möchte und und worüber ich gerne meine erste Rede im neuen Landtag halten würde.

Meldungen

Gesunde Ernährung – auch für Hunde!

Die Hundefuttermanufaktur „Doggiepack“ produziert regionales, nachhaltiges und gesundes Hundefutter für Hundebesitzer, denen es wichtig ist, auch bei der Ernährung ihres Hundes auf Qualität zu setzen. Die örtliche Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl besuchte das Start-Up in Nidda Ober-Schmitten, dass auch die „Hundekekse“…

Eine starke Stimme für Oberhessen

Das Jahr 2007: Beim ersten Mal musste Lisa Gnadl kämpfen, um für die SPD zur Landtagswahl 2008 antreten zu dürfen. Die junge Frau weiß, dass es knapp werden wird. Sehr knapp. Am Ende entscheidet nur eine Stimme.   Lisa Gnadl…